sportplanet.at
 
 
 
Weltcupstand Herren - 06.01.2019
01 Ryoyu Kobayashi
JPN
956  
02 Piotr Zyla
POL
529  
03 Kamil Stoch
POL
504  
04 Stephan Leyhe
GER
411  
05 Karl Geiger
GER
394  
06 Johann Andre Forfang
NOR
360  
07 Dawid Kubacki
POL
352  
08 Stefan Kraft
AUT
351  
09 Markus Eisenbichler
GER
329  
10 Robert Johansson
NOR
303  
 
Nationenwertung Herren - 06.01.2019
01 Deutschland
GER
1915  
02 Polen
POL
1904  
03 Japan
JPN
1530  
04 Norwegen
NOR
1094  
05 Österreich
AUT
1025  
06 Slowenien
SLO
694  
07 Russland
RUS
450  
08 Schweiz
SUI
416  
09 Tschechien
CZE
358  
10 Finnland
FIN
162  
 

08.09.2012: COC in Lillehammer - Doppelsieg für Österreichs Damen - Wellinger siegt bei den Herren

Beim ersten COC-Bewerb der Damen in dieser Sommer-Saison gab es einen Doppelsieg für Österreich. In Lillehammer siegte Daniela Iraschko mit Sprüngen von zwei Mal 97 Metern. Auf Rang zwei landete ihre Oberösterreichische Landsfrau Jacqueline Seifriedsberger, die bei 89 und 91,5 Metern aufsetzte. Der dritte Rang ging, mit enormem Respektabstand, an Julia Kykkänen aus Finnland (77,5 und 80,5 Meter). Iraschko führt natürlich mit ihrem Sieg auch in der COC Gesamtwertung der Damen.

Den Herren-Wettkampf am Samstag Abend entschied überraschend der Deutsche Andreas Wellinger für sich. Wellinger kam auf 121,5 und 130,5 Meter und verwies mit Wolfgang Loitzl aus Österreich, der auf 120,5 und 128,5 Meter segelte , immerhin einen 4 Schanzentournee Sieger und Weltmeister auf den zweiten Rang. Jan Matura aus Tschechien belegt mit 122 und 125 Metern den dritten und letzten Podestplatz. An diesem als Vierter knapp vorbei sprang mit Stephan Leyhe ein Landsmann des Siegers. Für diesen selbst kam sein Triumph überraschend. "Ich springe ja erst meinen dritten COC_Bewerb, und das es so gut läuft überrascht mich schon. Aber ich bin natürlich überglücklich, und völlig sprachlos," so Wellinger in einem ersten Statement.

Zeitplan:

Freitag, 7.9.2012

16.00 Offizielles Training Damen
18.00 Offizielles Training Herren

Samstag, 8.9.2012

14.00 Probedurchgang Damen
anschließend Wettkampf Damen

18.00 Probedurchgang Herren
anschließend Wettkampf Herren

Sonntag, 9.9.2012

08.30: Probedurchgang Herren
anschließend Wettkampf Herren

12.00 Probedurchgang Damen
anschließend Wettkampf Damen

 
Kommentar schreiben      
 
Name *
Email
Überschrift *
Comment *
 
 
Kommentare (0)