sportplanet.at
 
 
Weltcupstand Herren - 06.01.2018
01 Kamil Stoch
POL
723  
02 Richard Freitag
GER
711  
03 Andreas Wellinger
GER
569  
04 Daniel Andre Tande
NOR
485  
05 Junshiro Kobayashi
JPN
410  
06 Stefan Kraft
AUT
399  
07 Anders Fannemel
NOR
360  
08 Johann Andre Forfang
NOR
352  
09 Markus Eisenbichler
GER
312  
10 Robert Johansson
NOR
294  
 
Nationenwertung Herren - 06.01.2018
01 Deutschland
GER
3062  
02 Norwegen
NOR
3027  
03 Polen
POL
2438  
04 Österreich
AUT
1602  
05 Slowenien
SLO
1318  
06 Japan
JPN
1212  
07 Schweiz
SUI
434  
08 Russland
RUS
130  
09 Finnland
FIN
115  
10 USA
USA
17  
 

06.09.2012: Norweger Woche - Teil 3 - Training am Bergisel

Für das norwegische Nationalteam ging es nach zwei Tagen Training in Stams am Donnerst Vormittag auf die Großschanze in Innsbruck. Am Bergisel wurde eine komplette Trainingssession absolviert. Die Vorgabe von Cheftrainer Alexander Stöckl war klar, "wir müssen heute auf der Großschanze das umsetzen, was wir auf der Normalschanze in Stams trainiert haben. Das heisst, wir müssen alle antrainierten technischen Feinheiten von der kleinen Schanze möglichst gut auf den großen Bakken bringen. Und natürlich kommt es auch hier noch einmal darauf an, dass Material auf die einzelnen Springer abzustimmen. Es gilt, zu sehen, ob das was auf der kleinen Schanze materialtechnische funktioniert hat, auch auf dem Bergisel umsetzbar ist," so Stöckl gegenüber sportsplanet.at

Impressionen vom Training am Bergisel

Videos zur Ansicht finden sie in diesem Artikel weiter unten

Das angekündigte Interview mit Alexander Stöckl wurde auf Freitag verschoben. Das heisst, morgen erwartet sie hier eben jenes Interview, so wie erneut einige Fotos und Videos vom Training, diesmal aber abseits der Schanze.

 
Kommentar schreiben      
 
Name *
Email
Überschrift *
Comment *
 
 
Kommentare (1)
 
:)
Toll! :) Danke!!!
von lena am 07.09.2012 um 11:36