sportplanet.at
 
 
 
Weltcupstand Herren - 06.01.2019
01 Ryoyu Kobayashi
JPN
956  
02 Piotr Zyla
POL
529  
03 Kamil Stoch
POL
504  
04 Stephan Leyhe
GER
411  
05 Karl Geiger
GER
394  
06 Johann Andre Forfang
NOR
360  
07 Dawid Kubacki
POL
352  
08 Stefan Kraft
AUT
351  
09 Markus Eisenbichler
GER
329  
10 Robert Johansson
NOR
303  
 
Nationenwertung Herren - 06.01.2019
01 Deutschland
GER
1915  
02 Polen
POL
1904  
03 Japan
JPN
1530  
04 Norwegen
NOR
1094  
05 Österreich
AUT
1025  
06 Slowenien
SLO
694  
07 Russland
RUS
450  
08 Schweiz
SUI
416  
09 Tschechien
CZE
358  
10 Finnland
FIN
162  
 

17.08.2012: SGP in Hinterzarten - Iraschko springt souverän zum Sieg

Skisprung-Weltmeisterin Daniela Iraschko hat am Freitagabend den Sommer-Grand-Prix in Hinterzarten gewonnen. Die Steirerin sprang auf 99 und 103 Meter und war damit die einzige Frau im Feld, die auch die 100-Meter-Marke überboten hat.

Sie gewann klar vor der Japanerin Sara Takanashi, die bei 96,5 und 99,5 Metern landete. Den dritten Platz belegt die Deutsche Lokalmatadorin Carina Vogt mit 97,5 und 96,5 Metern. Rang vier ging an die Oberösterreicherin Jacqueline Seifriedsberger.

Iraschko übernahm damit auch in der Gesamtwertung die Führung.

Am morgigen Samstag findet der Mixed-Teambewerb statt. Um 19 Uhr beginnt der Probedurchgang, um 20 Uhr der eigentliche Wettkampf. Sportsplanet wird für sie natürlich berichten, und sie können wie immer alle Sprünge im Live Ticker mitverfolgen:

Live Ticker

Zeitplan:

17.08.2012

11.00 Offizielles Training Damen
anschließend Qualifikation Damen

15.00 Offizielles Training Herren
17.00 Qualifikation Herren

19.30 Probedurchgang Damen
20.30 Beginn des Bewerbs Damen

18.08.2012 - Mixed Teambewerb

19.00 Probedurchgang
20.30 Beginn des Bewerbs

19.08.2012 - Herren Einzel

12.00 Probedurchgang
13.00 Beginn des Bewerbs

Das war der Probedurchgang:

Der Probedurchgang der Damen für ihren heutigen Wettkampf beim SGP in Hinterzarten ist Geschichte. Siegerin dieser Probe ist die Österreicherin Daniela Iraschko mit einer Weite von 100 Meter. Die Plätze zwei und drei gehen an die Japanerin Sara Takanashi (99 Meter) und die Kanadierin Atsuko Tanaka (97 Meter).

Das war das Training:

Das Training der Damen für ihren Einzelbwerb anlässlich des SGP in Hinterzarten ist beendet. Ausgetragen wurden zwei Durchgänge. Den ersten davon entschied die Österreicherin Daniela Iraschko mit 94,5 Metern für sich. Die Ränge zwei und drei sicherten sich die Schweizerin Bigna Windmüller mit 97,5 Metern und die kanadische Siegerin von Courchevel, Alexandra Pretorius (89,5 Meter).

Auch im zweiten Umlauf war es dann Iraschko, die diesmal mit 103,5 Metern siegreich aus diesem Durchgang heraus ging. Rang zwei ging an Sara Takanashi (107,5 Meter), gefolgt von Jacqueline Seifreidsberger aus Österreich mit 104 Metern.

Eine Qualifikation wurde aufgrund von nur 52 gemeldeten Athleten nicht austragen. Der Probedurchgang für den Bewerb beginnt um 19 Uhr, der eigentliche Wettkampf wird um 20 Uhr gestartet.

 
Kommentar schreiben      
 
Name *
Email
Überschrift *
Comment *
 
 
Kommentare (0)