sportplanet.at
 
 
Weltcupstand Herren - 06.01.2017
01 Domen Prevc
SLO
646  
02 Daniel Andre Tande
NOR
637  
03 Kamil Stoch
POL
633  
04 Stefan Kraft
AUT
510  
05 Maciej Kot
POL
428  
06 Michael Hayböck
AUT
409  
07 Manuel Fettner
AUT
386  
08 Markus Eisenbichler
GER
381  
09 Severin Freund
GER
309  
10 Piotr Zyla
POL
277  
 
Nationenwertung Herren - 06.01.2017
01 Polen
POL
2030  
02 Österreich
AUT
1928  
03 Deutschland
GER
1795  
04 Norwegen
NOR
1362  
05 Slowenien
SLO
1234  
06 Japan
JPN
391  
07 Tschechien
CZE
369  
08 Frankreich
FRA
214  
09 Russland
RUS
199  
10 Schweiz
SUI
85  
 

31.05.2012: Lahti erhält den Zuschlag für die Nordische Ski WM 2017

Beim FIS Kongress in Korea wurde am Donnerstag der Austragungsort für die Nordische SKi WM 2017 durch eine Wahl bestimmt. Zu dieser Wahl angetreten sind die Orte Oberstdorf, Planica, Zakopane und Lahti. Den Zuschlag erhielt Lahti, das gegen Planica im dritten Wahlgang deutlich mit 12:3 Stimmen gewann. Oberstdorf schied im zweiten Wahlgang aus, Zakopane musste seine Segel bereits nach der ersten Runde streichen.

Lahti bestach die Jury mit einem guten Konzept, mit tollen Anlagen, und mit viel Charme bei der Präsentation, und die Organisatoren gaben sich am Ende zurecht zufrieden mit diesem Voting.

Freude bei den einen, Trauer und Enttäuschung bei den anderen. Gerade Planica, das derzeit so viel in die Neustrukturierung der Anlage neben der Flugschanze investiert, wäre als Austragungsort sicherlich genauso interessant gewesen. Nichts desto trotz gab es von allen "Verlierern" ein wohlwollendes und faires Shake-Hand mit der Gewinner-Stadt Lahti.

 
Kommentar schreiben      
 
Name *
Email
Überschrift *
Comment *
 
 
Kommentare (0)