sportplanet.at
 
 
 
Weltcupstand Herren - 06.01.2017
01 Domen Prevc
SLO
646  
02 Daniel Andre Tande
NOR
637  
03 Kamil Stoch
POL
633  
04 Stefan Kraft
AUT
510  
05 Maciej Kot
POL
428  
06 Michael Hayböck
AUT
409  
07 Manuel Fettner
AUT
386  
08 Markus Eisenbichler
GER
381  
09 Severin Freund
GER
309  
10 Piotr Zyla
POL
277  
 
Nationenwertung Herren - 06.01.2017
01 Polen
POL
2030  
02 Österreich
AUT
1928  
03 Deutschland
GER
1795  
04 Norwegen
NOR
1362  
05 Slowenien
SLO
1234  
06 Japan
JPN
391  
07 Tschechien
CZE
369  
08 Frankreich
FRA
214  
09 Russland
RUS
199  
10 Schweiz
SUI
85  
 

03.03.2012: COC in Predazzo - Doppelsieg für Österreich

Der Sieger des ersten der zwei COC-Bewerbe im italienischen Predazzo hat einen klingenden Namen. Kein geringerer als der Österreicher Wolfgang Loitzl ist es nämlich, der den Wettkampf mit Sprüngen auf 127,5 und 128 Metern für sich entscheiden konnte, und seinen Teamkollegen Stefan Kraft aus Salzburg, der bei 129,5 und 123 Metern landete, auf den zweiten Rang verwies. Die beiden Springer sicherten dem ÖSV damit einen Doppelsieg. Rang drei geht an den Schweizer Marco Grigoli, der nach seinem Sieg in der vergangenen Woche nun wohl gemerkt hat, wie schön es auf dem Treppchen der besten 3 ist. Dieses knapp verfehlt hat als Vierter der Slowene Ziga Mandl.
Zeitplan:

02.03.2012

17.00 Offizielles Training

03.03.2012

15.00 Probedurchgang
16.00 Beginn des Bewerbs

04.03.2012

15.00 Probedurchgang
16.00 Beginn des Bewerbs

 
Kommentar schreiben      
 
Name *
Email
Überschrift *
Comment *
 
 
Kommentare (0)