sportplanet.at
 
 
Weltcupstand Herren - 06.01.2019
01 Ryoyu Kobayashi
JPN
956  
02 Piotr Zyla
POL
529  
03 Kamil Stoch
POL
504  
04 Stephan Leyhe
GER
411  
05 Karl Geiger
GER
394  
06 Johann Andre Forfang
NOR
360  
07 Dawid Kubacki
POL
352  
08 Stefan Kraft
AUT
351  
09 Markus Eisenbichler
GER
329  
10 Robert Johansson
NOR
303  
 
Nationenwertung Herren - 06.01.2019
01 Deutschland
GER
1915  
02 Polen
POL
1904  
03 Japan
JPN
1530  
04 Norwegen
NOR
1094  
05 Österreich
AUT
1025  
06 Slowenien
SLO
694  
07 Russland
RUS
450  
08 Schweiz
SUI
416  
09 Tschechien
CZE
358  
10 Finnland
FIN
162  
 

24.02.2012: Jacobsen kehrt aus Skisprungpension zurück

Der Norweger Anders Jacobsen kehrt kommende Saison in den Weltcup zurück. Der 27-Jährige hatte seine Karriere im vergangenen Frühjahr wegen Motivationsproblemen unterbrochen, begann aber heuer wieder mit dem Springen. Bei der Skiflug-WM in Vikersund, wo er als Vorspringer und Kokommentator für das norwegische Fernsehen im Einsatz ist, kündigte der Skiflug-WM-Dritte von 2010 nun sein Comeback an. „Das Feuer brennt wieder, am Montag beginnt das Training“, erklärte Jacobsen.

Ein wichtiger Grund für seine Entscheidung ist die Person des Cheftrainers Alexander Stöckl. Jacobsen hat den Tiroler bei der Arbeit beobachtet und war sehr angetan. Der Gewinner der Vierschanzentournee 2007 und von sechs Weltcup-Bewerben ist überzeugt, dass er mit Stöckl an frühere Spitzenleistungen anschließen kann. Jacobsen: „Ich werde hart arbeiten, um wieder einen Platz im Team zu erobern.“

 
Kommentar schreiben      
 
Name *
Email
Überschrift *
Comment *
 
 
Kommentare (0)