sportplanet.at
 
 
 
Weltcupstand Herren - 06.01.2019
01 Ryoyu Kobayashi
JPN
956  
02 Piotr Zyla
POL
529  
03 Kamil Stoch
POL
504  
04 Stephan Leyhe
GER
411  
05 Karl Geiger
GER
394  
06 Johann Andre Forfang
NOR
360  
07 Dawid Kubacki
POL
352  
08 Stefan Kraft
AUT
351  
09 Markus Eisenbichler
GER
329  
10 Robert Johansson
NOR
303  
 
Nationenwertung Herren - 06.01.2019
01 Deutschland
GER
1915  
02 Polen
POL
1904  
03 Japan
JPN
1530  
04 Norwegen
NOR
1094  
05 Österreich
AUT
1025  
06 Slowenien
SLO
694  
07 Russland
RUS
450  
08 Schweiz
SUI
416  
09 Tschechien
CZE
358  
10 Finnland
FIN
162  
 

28.11.2011: COC in Rovaniemi - Hayböck gewinnt ersten Bewerb

Nach dem Saisonauftakt des Weltcups in Kuusamo war auch der Beginn des Saison 2011/12 in der COC-Serie, zumindest was den Sieg betrifft, in österr. Hand.

Der Oberösterreicher Michael Hayböck siegte mit zwei mal 94,5 Metern, und holte sich damit natürlich die Führung in der COC Gesamtwertung.

Mannschaftlich hingegen waren die Norweger dominierend, denn hinter Sieger Hayböck klassierten sich mit Kenneth Gangnes (95 und 93,5 Meter), Atle Pedersen Roensen (93,5 und 94,5 Meter, so wie Vegard Sklett (95,5 und 91,5 Meter) gleich drei Norweger auf den Plätzen zwei, drei und vier. Dem nicht genug, kamen mit Andreas Stjernen als sechstem und Vegard Swensenden einen Platz dahinter zwei weitere Wikinger in die Top 10.

Am Dienstag findet der zweite Bewerb statt. Der Wettkampftag beginnt um 17 Uhr mit dem ersten Durchgang.

Live Ticker

 
Kommentar schreiben      
 
Name *
Email
Überschrift *
Comment *
 
 
Kommentare (0)