sportplanet.at
 
 
 
Weltcupstand Herren - 06.01.2018
01 Kamil Stoch
POL
723  
02 Richard Freitag
GER
711  
03 Andreas Wellinger
GER
569  
04 Daniel Andre Tande
NOR
485  
05 Junshiro Kobayashi
JPN
410  
06 Stefan Kraft
AUT
399  
07 Anders Fannemel
NOR
360  
08 Johann Andre Forfang
NOR
352  
09 Markus Eisenbichler
GER
312  
10 Robert Johansson
NOR
294  
 
Nationenwertung Herren - 06.01.2018
01 Deutschland
GER
3062  
02 Norwegen
NOR
3027  
03 Polen
POL
2438  
04 Österreich
AUT
1602  
05 Slowenien
SLO
1318  
06 Japan
JPN
1212  
07 Schweiz
SUI
434  
08 Russland
RUS
130  
09 Finnland
FIN
115  
10 USA
USA
17  
 

08.10.2011: ÖM: Teambewerb geht an die Steiermark mit David Zauner - Einzelbewerbe abgesagt

David Zauner is back! Und das gleich mit einem österr. Meistertittel, denn unter Mithilfe seiner Teamkollegen aus der Steiermark, Florian Schabereiter, Wolfgang Loitzl und Elias Pfannenstil, konnte er sich, und damit der Heimmannschaft, diesen Titel sichern.

Platz zwei geht an die favorisierte Mannschaft Tirol I mit Manuel Fettner, Andreas Strolz, Manuel Poppinger und Gregor Schlierenzauer, und den dritten Rang sicherte sich Oberösterreich I mit Johannes Obermayr, Markus Schiffner, David Unterberger und Michael Hayböck.

Den Masters Titel sicherte sich souverän der Waldzeller Andreas Goldberger, vor dem Tiroler Martin Nagiller, und Martin Peer.

Die für Sonntag geplanten Einelbewerbe der Damen und Herren auf der Normalschanze mussten wegen der schlechten Witterung leider abgesagt werden. Damit bleibt es beim Großschanzenmeister Schlierenzauer, dem Mannschaftsmeister Steiermark und dem Masters Meister Goldberger.

 
Kommentar schreiben      
 
Name *
Email
Überschrift *
Comment *
 
 
Kommentare (0)