sportplanet.at
 
 
 
Weltcupstand Herren - 06.01.2019
01 Ryoyu Kobayashi
JPN
956  
02 Piotr Zyla
POL
529  
03 Kamil Stoch
POL
504  
04 Stephan Leyhe
GER
411  
05 Karl Geiger
GER
394  
06 Johann Andre Forfang
NOR
360  
07 Dawid Kubacki
POL
352  
08 Stefan Kraft
AUT
351  
09 Markus Eisenbichler
GER
329  
10 Robert Johansson
NOR
303  
 
Nationenwertung Herren - 06.01.2019
01 Deutschland
GER
1915  
02 Polen
POL
1904  
03 Japan
JPN
1530  
04 Norwegen
NOR
1094  
05 Österreich
AUT
1025  
06 Slowenien
SLO
694  
07 Russland
RUS
450  
08 Schweiz
SUI
416  
09 Tschechien
CZE
358  
10 Finnland
FIN
162  
 

24.09.2011: COC in Klingenthal - Zyla bestätigt Training mit Wettkampfsieg

Der Pole Piotr Zyla bestätigte am heutigen Samstag seine ausgezeichneten Trainingsleistungen auf der Schanze in der Vogtlandarena und ersprang sich mit Weiten von 135 und 142,5 Metern und einer Gesamtpunktzahl von 280 Zählern einen mehr als überlegenen Sieg, denn der Zweitplazierte, der Norweger Kim Rene Elverum Sorsell lag mit Sprüngen auf 133 und 130,5 Meter und 251,8 Punkten bereits eine kleine Welt von 28,2 Punkten hinter dem Sieger. Den dritten Rang in einem hochklassigen Wettkampf erreichte etwas überraschend der Italiener Andrea Morassi (132,5 und 129 Meter), der so arrivierte Athleten wie den Deutschen Andreas Wank und den Slowenen Robert Hrgota auf die Plätze vier und fünf verwies.
 
Kommentar schreiben      
 
Name *
Email
Überschrift *
Comment *
 
 
Kommentare (0)