sportplanet.at
 
 
Weltcupstand Herren - 06.01.2019
01 Ryoyu Kobayashi
JPN
956  
02 Piotr Zyla
POL
529  
03 Kamil Stoch
POL
504  
04 Stephan Leyhe
GER
411  
05 Karl Geiger
GER
394  
06 Johann Andre Forfang
NOR
360  
07 Dawid Kubacki
POL
352  
08 Stefan Kraft
AUT
351  
09 Markus Eisenbichler
GER
329  
10 Robert Johansson
NOR
303  
 
Nationenwertung Herren - 06.01.2019
01 Deutschland
GER
1915  
02 Polen
POL
1904  
03 Japan
JPN
1530  
04 Norwegen
NOR
1094  
05 Österreich
AUT
1025  
06 Slowenien
SLO
694  
07 Russland
RUS
450  
08 Schweiz
SUI
416  
09 Tschechien
CZE
358  
10 Finnland
FIN
162  
 

25.01.2011: Harri Olli beendet Karriere

Harri Olli hat überraschend seine Karriere beendet!

Der finnische Skispringer bestätigt seinen Rückzug der Zeitung "Ilta-Sanomat": "Ich wollte nicht viel Aufhebens darüber machen, aber so ist es. Meine Karriere ist vorbei."

Als Grund nannte der 26-Jährige, dass er nach den Sapporo-Bewerben keine Chance mehr auf die WM in Oslo sah. 2007 in Sapporo wurde Olli noch Vizeweltmeister.

Anfang dieser Saison wurde er wegen erneuter disziplinärer Probleme aus der Nationalmannschaft geworfen.

 
Kommentar schreiben      
 
Name *
Email
Überschrift *
Comment *
 
 
Kommentare (0)