sportplanet.at
 
 
 
Weltcupstand Herren - 06.01.2019
01 Ryoyu Kobayashi
JPN
956  
02 Piotr Zyla
POL
529  
03 Kamil Stoch
POL
504  
04 Stephan Leyhe
GER
411  
05 Karl Geiger
GER
394  
06 Johann Andre Forfang
NOR
360  
07 Dawid Kubacki
POL
352  
08 Stefan Kraft
AUT
351  
09 Markus Eisenbichler
GER
329  
10 Robert Johansson
NOR
303  
 
Nationenwertung Herren - 06.01.2019
01 Deutschland
GER
1915  
02 Polen
POL
1904  
03 Japan
JPN
1530  
04 Norwegen
NOR
1094  
05 Österreich
AUT
1025  
06 Slowenien
SLO
694  
07 Russland
RUS
450  
08 Schweiz
SUI
416  
09 Tschechien
CZE
358  
10 Finnland
FIN
162  
 

19.12.2010: COC in Erzurum - Thurnbichler siegt

Musste sich der Österreicher Thurnbichler gestern den Sieg noch mit dem Finnen Anssi Koivuranta teilen, darf er nach dem heutigen Bewerb alleine das oberste Treppechen des Podestes erklimmen, denn der Tiroler gewann das zweite COC Springen in Erzurum mit Weiten von 100 und 100,5 Metern vor seinem Teamkollegen Mario Innauer (100 und 98,5 Meter) so wie dem Norweger Kim Rene Elverum Sorsell, der bei 98 und 99,5 Metern landete.

Für Thurnbichler ein wichtiger zweiter Sieg en suite, denn "nun lebt die Chance die 4 Schanzen Tournee von Beginn an zu bestreiten. Man wird sehen, was die Trainer entscheiden. Ich bin jedenfalls bereit," so der Tiroler, der mächtig motiviert scheint.

 
Kommentar schreiben      
 
Name *
Email
Überschrift *
Comment *
 
 
Kommentare (0)