sportplanet.at
 
 
 
Weltcupstand Herren - 06.01.2019
01 Ryoyu Kobayashi
JPN
956  
02 Piotr Zyla
POL
529  
03 Kamil Stoch
POL
504  
04 Stephan Leyhe
GER
411  
05 Karl Geiger
GER
394  
06 Johann Andre Forfang
NOR
360  
07 Dawid Kubacki
POL
352  
08 Stefan Kraft
AUT
351  
09 Markus Eisenbichler
GER
329  
10 Robert Johansson
NOR
303  
 
Nationenwertung Herren - 06.01.2019
01 Deutschland
GER
1915  
02 Polen
POL
1904  
03 Japan
JPN
1530  
04 Norwegen
NOR
1094  
05 Österreich
AUT
1025  
06 Slowenien
SLO
694  
07 Russland
RUS
450  
08 Schweiz
SUI
416  
09 Tschechien
CZE
358  
10 Finnland
FIN
162  
 

11.12.2010: COC in Vikersund - Hocke mit Siegeszug

Der Deutsche Stephan Hocke scheint derzeit beinahe unschlagbar zu sein. Nach seinen beiden Siege in Rovaniemi, und dem gestrigen dritten Ran beim ersten der beiden Bewerbe in Vikersundg konnte Hocke heute beim zweiten Wettkampf wieder als Sieger den Auslauf verlassen. Er segelte auf 116,5 und 114 Meter, und gewann vor seinem Teamkollegen Richard Freitag  (115,5 und 112,5 Meter) und dem Norweger Kim Rene Elverum Sorsell (112,5 und 114,5 Meter).

Überraschend ist nach wie vor die gute Form der kompletten Deutschen Mannschaft, wenn man bedenkt, dass es bei der ersten Garde der Deutschen überhaupt nicht nach Wunsch läuft. Auch die beiden Finnen Anssi Koivuranta und Juha-Matti Ruuskanen beweisen erneut gute Form. Und auch die Slowenen konnten heute mit 4 Mann in die Top 15 springen, was duchaus Grund zur Hoffnung gibt, dass es auch bei den südlichen Nachbarn Österreichs formmäßig weiter stark nach oben geht.

Weiter geht es für die COC Athleten am 18. und 19.12. in Erzurum in der Türkei. Sportsplanet wird für sie wieder berichten.

 
Kommentar schreiben      
 
Name *
Email
Überschrift *
Comment *
 
 
Kommentare (0)