sportplanet.at
 
Downloads

Sonntag 21.02.2010:

 
 
Weltcupstand Herren - 06.01.2018
01 Kamil Stoch
POL
723  
02 Richard Freitag
GER
711  
03 Andreas Wellinger
GER
569  
04 Daniel Andre Tande
NOR
485  
05 Junshiro Kobayashi
JPN
410  
06 Stefan Kraft
AUT
399  
07 Anders Fannemel
NOR
360  
08 Johann Andre Forfang
NOR
352  
09 Markus Eisenbichler
GER
312  
10 Robert Johansson
NOR
294  
 
Nationenwertung Herren - 06.01.2018
01 Deutschland
GER
3062  
02 Norwegen
NOR
3027  
03 Polen
POL
2438  
04 Österreich
AUT
1602  
05 Slowenien
SLO
1318  
06 Japan
JPN
1212  
07 Schweiz
SUI
434  
08 Russland
RUS
130  
09 Finnland
FIN
115  
10 USA
USA
17  
 

21.02.2010. FIS-Cup in Kranj: Slowenische Siege bei beiden Bewerben

An diesem Wochenende waren im slowenischen Kranj zwei FIS-Cup-Bewerbe angesetzt. Nachdem das Wetter am Samstag aber keinen Bewerb zuließ, mussten beide Wettkämpfe am Sonntag ausgetragen werden, und hier konnten die slowenischen Springer ihren Heimvorteil nutzen.

Den ersten der beiden Bewerbe gewann Tomaz Naglic mit Sprüngen auf 107 und 103,5 Meter, gefolgt vom Österreicher Arthur Pauli, der bei 108,5 und 100,5 Metern landete. Den dritten Rang ersprang sich mit Matjaz Pungertar (102 und 103 Meter) ebenfalls ein Springer aus Slowenien.

Und auch der Sieg beim zweiten Wettkampf ging an die ausrichtende Nation. Klemen Omladic siegte mit 111 und 104 Metern vor den beiden Österreichern Stefan Hayböck (111,5 und 103 Meter) und Arthur Pauli114,5 und 103,5 Meter.

 
Kommentar schreiben      
 
Name *
Email
Überschrift *
Comment *
 
 
Kommentare (0)