sportplanet.at
 
 
Weltcupstand Herren - 06.01.2018
01 Kamil Stoch
POL
723  
02 Richard Freitag
GER
711  
03 Andreas Wellinger
GER
569  
04 Daniel Andre Tande
NOR
485  
05 Junshiro Kobayashi
JPN
410  
06 Stefan Kraft
AUT
399  
07 Anders Fannemel
NOR
360  
08 Johann Andre Forfang
NOR
352  
09 Markus Eisenbichler
GER
312  
10 Robert Johansson
NOR
294  
 
Nationenwertung Herren - 06.01.2018
01 Deutschland
GER
3062  
02 Norwegen
NOR
3027  
03 Polen
POL
2438  
04 Österreich
AUT
1602  
05 Slowenien
SLO
1318  
06 Japan
JPN
1212  
07 Schweiz
SUI
434  
08 Russland
RUS
130  
09 Finnland
FIN
115  
10 USA
USA
17  
 

Erste Änderung der laufenden Saison: Lillehammer springt für Trondheim ein

Probleme mit dem Schneenetz in Trondheim

Aufgrund von technischen Problemen bei der Schanze in Trondheim, wurde das Areal vor einer Woche geschlossen. Das bedeutet, dass auch die geplanten Weltcupbewerbe vom 4.-6.12.2009 nicht dort stattfinden können. In enger Zusammenarbeit mit dem Organisationskomitee von Lillehammerwurde nun von Seiten der FS entschieden, dass die Weltcupbewerbe der Springer und Nordischen Kombinierer nun ersatzweise in Lillehammer ausgetragen werden.

 

 
Kommentar schreiben      
 
Name *
Email
Überschrift *
Comment *
 
 
Kommentare (0)